Ich bemühe mich stets darum, für alle Beteiligten die möglich fairsten Konditionen einzurichten.

 

Wie bei den Unterrichtsinhalten ist es auch hier wenig sinnvoll, alle über einen Kamm zu scheren:

 

Der vielbeschäftigte Pilot, der nur unregelmäßig Unterricht wahrnehmen kann, benötigt ein anderes Termin- und Vergütungsformat als das im Wochenablauf klar strukturierte Schulkind.

 

Sowohl "normale" Schüler als auch Ganztags-Schulpflichtige, Schichtarbeiter oder Studenten sollen die Möglichkeit erhalten, bei mir das Gitarrespiel zu erlernen, ohne an starre Musikschul-Strukturen wie strenger Einhaltung eines wöchentlichen Rhythmus' oder der Schulferien gebunden zu sein.

 

Der hieraus entstehende organisatorische Mehraufwand wird im inzwischen über viele Jahre bewährten "gestaffelten 10er-Ticket-System" ohne Abzocke sinnvoll abgebildet.

 

Natürlich ist es mir - nicht zuletzt auch fachdidaktisch - am liebsten, wenn ein Vertrag zu den üblichen Konditionen eines wöchentlich festen Termins abgeschlossen und eingehalten wird.

Die darüberhinausgehenden Optionen entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Geschenk-Gutscheine für Gitarrenunterricht

Sie suchen noch ein Geschenk für eine liebe Person? Haben schon oft gehört, dass diese gern ein Instrument resp. Gitarre lernen möchte, sich aber bislang nicht dazu aufraffen konnte?

Mit einem Geschenk-Gutschein bei mir können Sie da nachhelfen.

Die Anzahl der zu verschenkenden Unterrichtseinheiten (UE, je 45 min) ist frei wählbar; ich sende Ihnen dann einen selbstgestalteten personalisierten Bogen zum Ausdrucken als pdf zu.

Die Kosten pro Unterrichtsstunde richten sich nach dem Tarif fürs erste 10er-Ticket (also € 34 pro UE);
bei Weiterführung des Unterrichtes werden die per Gutschein gehaltenen Stunden aufs erste Ticket angerechnet (Vorteil in der Preisstaffelung)

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.